Auszug aus dem Tagebuch (22. März 2016): Während der Umsetzung dieses Symbols ist mir dann aufgefallen, dass sich darin die beiden Buchstaben U und H widerspiegeln: Ursache und Harmonisierung.

Hmm, dachte ich mir: schon ein bisschen einfach, das Ganze. Sofort meldete sich ein kleines Stimmchen: "Manchmal bergen einfache Dinge ein großes Potential ... und warum komplettierst Du dieses Symbol nicht mit drei Punkten: einen für das Thema Körper, den zweiten für das Thema Geist und den dritten für das Thema Seele ?"

Daraufhin entstand das erste Set dieser neuen ENERGY*CARD ... das sich aus mehreren Farben zusammenstellte. Später stellte unser Team synchron fest, dass wir dieses Set auf eine Karte "reduzieren" sollten, die alle Farben beinhaltet: A) Somit wird die Auswahl für die Kundschaft vereinfacht … und B) Tachyonen "wissen", was uns gut tut und welches Spektrum an Farben unser Körper benötigt, um optimal ausgeglichen zu sein.

So entstand die 7-farbige NAΩS*CARD.

>• nächste Rubrik: NAOS*CARD

ENERGY*CARDs

Engineered in Switzerland
Made in Germany