Eine kleine Glas-Phiole wurde mit dampfdestilliertem Wasser gefüllt und für eine bestimmte Zeit auf eine VITA Card gestellt. Nachher wurden mit einer Pipette 22 Tropfen entnommen, auf Petrischalen verteilt und bei -30°C tiefgefroren. Danach wurden die gefrorenen Tropfen unter dem Mikroskop fotografiert. Auf der Spitze dieser Tropfen können sich Formen bilden, die eine klare Aussage über die Qualität des Wassers erlauben.

Wasserkristall-Bilder der VITA Card

VITA CARD 1
VITA CARD 1
VITA CARD 5
VITA CARD 5
VITA CARD 2
VITA CARD 2
VITA CARD 6
VITA CARD 6
VITA CARD 3
VITA CARD 3
VITA CARD 7
VITA CARD 7
VITA CARD 4
VITA CARD 4
VITA CARD 8
VITA CARD 8