Auszug aus dem Tagebuch (22. März 2016): Während der Umsetzung dieses Symbols ist mir dann aufgefallen, dass sich darin die beiden Buchstaben U und H widerspiegeln: Ursache und Harmonisierung.

Hmm, dachte ich mir: schon ein bisschen einfach, das Ganze. Sofort meldete sich ein kleines Stimmchen: "Manchmal bergen einfache Dinge ein großes Potential ... und warum komplettierst Du dieses Symbol nicht mit drei Punkten: einen für das Thema Körper, den zweiten für das Thema Geist und den dritten für das Thema Seele ?"

Daraufhin entstand das erste Set dieser neuen Energy Card ... das sich aus mehreren Farben zusammenstellte. Später stellte unser Team synchron fest, dass wir dieses Set auf eine Karte "reduzieren" sollten, die alle Farben beinhaltet: A) Somit wird die Auswahl für die Kundschaft vereinfacht … und B) Tachyonen "wissen", was uns gut tut und welches Spektrum an Farben unser Körper benötigt, um optimal ausgeglichen zu sein.

So entstand die 7-farbige NAΩS Card.

>• nächste Rubrik: NAOS Card