Hast Du's gewusst?

Die grösste Störquelle am Arbeitsplatz ist der PC-Monitor ... und nicht dein Boss ;-)

Nicht nur das elektromagnetische Spektrum eines Flachbildschirms übt einen belastenden Einfluss auf unseren Organismus aus: LCD/TFT-Flachbildschirme mit Quecksilberlicht erzeugen ein diskontinuierliches Spektrum, das unnatürliche kurzwellige Blauanteile (blau, violett) im durchblutungsfördernden Rotbereich aufweisen. Dieses „Blau-Licht“ ist stärker brechend als rotes Licht und wird in unseren Augen auf einer anderen Ebene fokussiert.

Die Firma ASUS scheint diese Tatsache ernst zu nehmen:

Für ein sichtbar entspannteres Seh- und Lesevergnügen reduziert der spezielle ASUS Eye Care Wiedergabe-Modus automatisch schädliche blaue Lichtemissionen (bis zu 33%).

Bravo !

* * *

Um die Strahlungen zu transformieren, kannst Du auch einen GOLD CHIP hinten am Bildschirm ankleben, und /oder eine GOLD Card direkt in die Hemd- oder in die Brusttasche deines Hemdes/Anzugs legen.

Charakteristische Symptome, die durch Elektrosmog verursacht werden, sind:

> Tumore, Krebs, Rheumatismus, Arthritis
> Tendenz zu Nervosität, Depressionen, Kopfschmerzen
> Schlafstörungen, Müdigkeit auch nach längerem Schlaf
> Allergien, Infektanfälligkeit, Glieder- und Gelenkschmerzen

Bitte deine Kinesiologin, dass sie die elektromagnetische Strahlung (z.B. deines Smartphones) an dir austestet. Wetten, dass Du total erstaunt sein wirst ?

>• nächste Rubrik: Feedback * GOLD CARD