Herzlich willkommen !

... und danke, dass Du dich für unsere Produkte interessierst ;-)

Im Sommer 1997 haben wir mit der VITA*CARD die erste ENERGY*CARD unseres aktuellen Sortiments gestaltet. Heute bieten wir sieben verschiedene ENERGY*CARDs an, die wir Dir auf dieser Homepage näher vorstellen. Sie wurden in erster Linie konzipiert, um Wasser, Getränke und Nahrungsmittel zu beleben. Abgesehen davon - wie Du noch sehen wirst - bieten unsere ENERGY*CARDs weitere interessante Anwendungsmöglichkeiten!

Anwendung: Lege die ENERGY*CARD deiner Wahl für kurze Zeit (1 bis 3 Minuten) unter ein Glas oder unter einen Krug mit frischem Wasser. Diese Zeitspanne genügt vollkommen, um die Information der ENERGY*CARD zu übertragen.

Du kannst mit den ENERGY*CARDs natürlich auch andere Getränke wie Fruchtsäfte, Tees, Kaffee oder Wein vitalisieren. Experimentiere ruhig ein bisschen. Auch Du wirst vielleicht feststellen, dass sich der Geschmack des Getränkes leicht verändert: viele Anwender/innen meinen, dass die Getränke "runder" sind, angenehmer schmecken und vor allem: dass Nahrungsmittel besser verdaut werden. Diesbezüglich empfehlen wir insbesondere die FOOD*CARD.

Du kannst die ENERGY*CARD deiner Wahl problemlos den ganzen Tag (oder über Nacht) unter dem Glas / Krug belassen. Fülle den Krug von Zeit zu Zeit einfach mit frischem Wasser auf.

Herstellung der ENERGY*CARDs: Alle ENERGY*CARDs werden bei uns von Hand aus reinem kristallinem Silizium hergestellt. Nach dem von uns in den Jahren 1995/1996 entwickelten Tachyonisierungsprozess werden sie laminiert, um ihre feine Silizium-Struktur vor Verschleiß zu schützen. Das Laminat mindert die Wirkung übrigens in keiner Weise !

Was sind Tachyonen?

Die von uns hergestellten Tachyonenprodukte wirken als Antennen für Energieschwingungen höchster Ordnung. An Lebewesen angewandt, können sie den Organismus mit "Lebens-Energie" höchster Konzentration versorgen. Tachyonen können als "immer Ausgleich fördernd" bezeichnet werden. Sollten äussere disharmonische Einwirkungen vorhanden sein, können Tachyonen solchen Energien in kürzester Zeit transformieren. Es erstaunt deshalb nicht, dass immer mehr Ärzte die interessanten Eigenschaften unserer Produkte schätzen und für sich selbst und für ihre Patienten anwenden.

Heutzutage sind wir vielen belastenden Einflüssen ausgesetzt. Es entstehen dadurch immer mehr Ungleichgewichte, die sowohl physische als auch psychische Folgen nach sich ziehen. Tachyonen könnten einen Weg darstellen, externe belastende Einflüsse weitgehend aufzufangen und so den Gesundheitszustand nachhaltig zu fördern und zu stabilisieren.

Unter diesem Link findest Du weiterführende Informationen über Tachyonen ... wie sie hergestellt werden ... Infos über ihre Wirkungsdauer ... usw.

ENERGY*CARDs

Engineered in Switzerland
Made in Germany